'Patagonien pur'

'Patagonien: Zwischen Gletschern und Feuerland'

'Mythos Kap Hoorn'

... Patagonien-Rundreisen entdecken*


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Cerro Torre in Patagonien

Patagonien: Berge... Berge in Patagonien von A bis Z


Der Cerro Torre ist der bekannteste Gipfel der Südanden. (Er wird oft als höchster Südanden-Gipfel bezeichnet, das ist jedoch der Domuyo.)




Cerro Torre: Mythos Patagonien*

Höhe: 3.128 Meter.

Der Cerro Torre liegt ca. 50 Kilometer nördlich der Torres del Paine.

Der Cerro Torre befindet sich im Campo de Hielo Sur und gehört zum Nationalpark Los Glaciares.

Teilweise gehört der Cerro Torre - die Grenze ist bis heute umstritten - auch zu Chile und befindet sich dort im Nationalpark Bernardo O'Higgins.

  • Südanden (Anden in Patagonien)
  • Die Anden, die weltweit längste Gebirgskette, bilden den Südteil der Amerikanischen Kordillere. Die Südanden in Patagonien sind ein beliebtes Urlaubsgebiet mit Nationalparks, Naturreservaten etc.

    Lage: Ostpatagonien (Argentinien) und Westpatagonien (Chile)

    ... mehr über die Südanden



  • Patagonien-Kalender 2020: Cerre Torre Kalender

  • Cerro Torre Kalender 2020*



  • Wandern am Cerro Torre

  • Nationalpark Los Glaciares Map 1 Wanderkarte*

    Die Wanderkarte für den Nationalpark Los Glaciares enthält: Fitz Roy & Cerro Torre, El Chalten, Lago Viedma, Lago O'Higgins und Lago Del Desierto.


    Wanderführer Patagonien: Fitz Roy & Cerro Torre*



    Patagonien: Aktivitäten


  • Mehr Aktivitäten am Cerro Torre
  • Bergsteigen
  • Unter Bergsteigern gilt der Cerro Torre als einer der schwierigsten Gipfel der Welt.



  • Filmtipp Cerro Torre

  • Cerro Torre*



    Patagonien: Sehenswürdigkeiten


  • Sehenswertes in der Nähe des Cerro Torre
  • Lago Viedma
  • Gletschersee im Nationalpark Los Glaciares nahe Fitz Roy, Cerro Torre etc. Gletscher wie Viedma (Gletscher) münden in den See.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate

    ... mehr über Lago Viedma





  • Tipps
  • Nationalpark Bernardo O'Higgins in Patagonien


  • Nationalpark Bernardo O'Higgins
  • Der größte Nationalpark Chiles mit dem Gletschergebiet Campo de Hielo Sur ist schwer zugänglich und dadurch wenig besucht.

    Lage: Westpatagonien (Region de Aysen und Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Puerto Natales

    ... mehr über Nationalpark Bernardo O'Higgins

    Nationalpark Torres del Paine in Patagonien


  • Nationalpark Torres del Paine
  • Bekanntester chilenischer Nationalpark mit den Granitbergen Torres del Paine (Türme des blauen Himmels) inmitten der Patagonischen Steppe.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate oder Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Torres del Paine



    Patagonien: Berge



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Berge in Patagonien | Südanden | Nationalpark Los Glaciares | Ostpatagonien | Argentinien | Westpatagonien | Chile | Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z