Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop


Asado: Ursprünglich Grillen über offenem Feuer*

... mehr über Asado

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Patagonien: Berge, Bergketten & Gebirge

Patagonien: Berge

Die Berge Patagoniens wie Cerro Catedral, Cerro Piltriquitron und Torres del Paine gehören zu den wichigsten Patagonien-Sehenswürdigkeiten.


Neben Infos zu den einzelnen Bergen, Bergketten und Gebirgen finden Sie bei uns auch jeweils Reisetipps für Anreise, Aktivitäten, Sehenswertes in der näheren Umgebung, Tipps zur Weiterreise uvm.



Die berühmten drei Granitberge, die 'Türme des blauen Himmels', im Nationalpark Torres del Paine.

... mehr über Torres del Paine

Eines der größten Wintersport-Gebiete in Südamerika. Wunderbarer Blick auf den Lago Nahuel Huapi.

... mehr über Cerro Catedral

Bei Gleitschirmfliegern sehr beliebter Berg nahe El Bolson.

... mehr über Cerro Piltriquitron



Die Anden, die weltweit längste Gebirgskette, bildet den Südteil der Amerikanischen Kordillere. Sie verläuft an der Pazifik-Küste bis nach Patagonien.

... mehr über die Anden in Patagonien



  • Cordillera Darwin
  • Südlichste Ausläufer der Südanden im chilenischen Teil von Feuerland (Tierra del Fuego).

  • Cordillera de la Costa
  • Südliche Ausläufer der Südanden zwischen Arica (Arica y Parinacota Region) und der Halbinsel Taitao in Chile.

  • Cordillera del Piuchen


  • Berge in Patagonien von A bis Z




  • Cerro Heros
  • Cerro Hyades
  • Cerro Leon






  • Torres del Paine
  • Berühmte drei Granitberge im Nationalpark Torres del Paine.





    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z