'Patagonien pur'

'Patagonien: Zwischen Gletschern und Feuerland'

'Mythos Kap Hoorn'

... Patagonien-Rundreisen entdecken*


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Argentinische Küche

Patagonien: Essen & Trinken... Essen & Trinken in Patagonien von A bis Z




Patricia Cartin: A Taste of Latin America*

Die argentinische Küche wird stark durch die landestypischen Erzeugnisse sowie die Kultur der Einwanderer geprägt.

Eine besonders große Rolle spielt das Argentinische Rindfleisch. Es wird zumeist als Asado zubereitet.

Das Asado ist genauso wie das Mittagessen am Sonntag eine Familienangelegenheit.

In Patagonien wird statt Rindfleisch auch gern Lammfleisch oder Ziegenfleisch gegrillt.

Typische Beilage fürs Asado ist Chimichurri.

Typisch für die argentinische Küche ist Dulce de leche. Die Karamellcreme wird als Brotaufstrich, als Füllung für Kuchen etc. verwendet.

Die Esskultur der Ureinwohner - sie bauten v.a. Kürbisse, Melonen und Süßkartoffeln an - spielt in der argentinischen Küche eine untergeordnete Rolle.

  • Argentinische Gerichte mit europäischen Wurzeln
  • Die Einwanderer hatten u.a. auch ihre heimatlichen Rezepte im Gepäck. Diese erhielten im Lauf der Zeit einen typisch argentinischen Einschlag.

    Englische Einwanderer in Patagonien: Schwarzer Tee

    Italienische Einwanderer: Pasta, Pizza, Eiscreme

    Spanische Einwanderer: Empanada

    Walisische Einwanderer: Schwarzer Tee, Scones, Torta galesa



  • Typisch argentinische Gerichte
  • Milanesa: Paniertes Fleisch. Warm mit Kartoffelbrei oder Pommes frites. Sandwich de milanesa. Snack.

    Empanada: Gefüllte Teigtaschen. Vorspeise oder Hauptgericht.

    Salate und Gemüse: Beilagen. Beliebt sind Auberginen, Kürbis, Salat, Tomaten, Zucchini und Zwiebeln.

    Pizza

    Pasta

    Sandwiches de miga

    Dulce de leche: Brotaufstrich, Kuchenfüllung etc.

    Alfajores

    Dulce de membrillo: Wird als Dessert mit Käse serviert. Alternative: Dulce de batata aus Süßkartoffeln.

    Eiscreme: Italienische Eiscreme

  • Argentinische Getränke
  • Aguardiente

    Argentinisches Bier

    Aguardente de Cana, Ginebra, Chicha bzw. Chipilka

    Kaffee, Tee und Trinkschokolade (z.B. Submarino)

    Argentinischer Likör

    Argentinische Limonade

    Mate & Mate cocido

    Mixgetränke wie Fernet con coca

    Sidra

    Wein aus Argentinien

  • Zutaten aus argentinischer Produktion
  • Fleisch: Argentinisches Rindfleisch, Lammfleisch, Ziegenfleisch, Schweinefleisch, Hühnchenfleisch

    Fisch: Gemeine Goldmakrele (Dorado), Lachs, Piapara (Boga), Welse (Surubi) etc.

    Meeresfrüchte: Krebstiere etc.

    Milchprodukte: Dulce de leche, Joghurt, Käse

    Obst: Äpfel, Avocados, Birnen, Kiwi, Pfirsische, Pflaumen

    Gemüse: Kürbis, Paprika, Süßkartoffeln, Tomaten etc.

    Sonstiges: Oliven (Olivenöl)), Gewürze

    Argentinisches Gebäck: Alfajores, argentinische Kuchen, Medialunas (Croissants) etc.

    Backwaren: Brot

    Getreide: Mais, Quinoa etc.

  • Argentinische Saucen wie
  • Chimichurri




  • Patagonien-Shop


  • Mehr Essen & Trinken im Patagonien-Shop

  • Mate, Becher & Bombilla*

    ... mehr Getränke


    Havanna Dulce de Leche*

    ... mehr Lebensmittel


    Havanna Alfajores*

    ... mehr Süßigkeiten



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Essen & Trinken in Patagonien | Kultur von Patagonien | Patagonien A-Z