Patagonien-Kalender 2020*

... mehr Patagonien-Kalender 2020


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Rio Neuquen-Negro in Patagonien

Patagonien: Flüsse... Flüsse in Patagonien von A bis Z


Der Rio Neuquen (Río Neuquén) ist ein ca. 400 Kilometer langer Fluß in Ostpatagonien, in der Provinz Neuquen (Argentinien).



Der Rio Neuquen entspringt in den Südanden.

Der Rio Neuquen fließt durch folgende Stauseen: Cerros Colorados, Los Barreales mit dem Staudamm Loma de la Lata und Mari Menuco mit dem Staudamm Planicie Banderita.

Bei Neuquen (Stadt) (Stadt) fließt der Rio Neuquen mit dem Rio Limay zusammen und bildet den Rio Negro. Dieser mündet in den Atlantischen Ozean.

  • Südanden (Anden in Patagonien)
  • Die Anden, die weltweit längste Gebirgskette, bilden den Südteil der Amerikanischen Kordillere. Die Südanden in Patagonien sind ein beliebtes Urlaubsgebiet mit Nationalparks, Naturreservaten etc.

    Lage: Ostpatagonien (Argentinien) und Westpatagonien (Chile)

    ... mehr über die Südanden

  • Atlantischer Ozean
  • Der Atlantik begrenzt Patagonien im Osten. An der Küste befinden sich zahlreiche Badeorte sowie Naturreservate etc.

    Lage: Ostpatagonien (Argentinien)

    ... mehr über den Atlantischen Ozean



  • Tipps


  • Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Flüsse in Patagonien | Ostpatagonien | Argentinien | Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z