Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop


Asado: Ursprünglich Grillen über offenem Feuer*

... mehr über Asado

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Magellanstraße in Patagonien

... die Geographie Patagoniens



Die Magellanstraße (Estrecho de Magallanes) ist die Meerenge zwischen dem südamerikanischen Festland, d.h. Patagonien, und den Inseln von Patagonien von Feuerland (Tierra del Fuego).

Sie verbindet den Atlantischen Ozean und den Pazifischen Ozean und ist an der engsten Stelle 3,5 Kilometer breit.

Seit dem Grenzvertrag von 1881 gehört die Magellanstraße zum chilenischen Hoheitsgebiet.

In der Magellanstraße mit ihren zahlreichen Seitenarmen befinden sich viele Inseln.

In dem Gebiet leben u.a. Albatrosse, Pinguine, Robben und Seelöwen.

Die Magellanstraße hat - von Punta Dungeness am Atlantik bis zur Isla Desolacion im Pazifik - eine Länge von ca. 570 Kilometern.

Die Hafenstadt Punta Arenas befindet sich ca. 200 Kilometer von der Atlantik-Mündung entfernt.

In der Magellanstraße herrschen starke Winde und Strömungen.

Die Magellanstraße wurde nach dem Portugiesen Fernao de Magalhaes benannt, der 1520 auf seiner von Spanien finanzierten Weltreise die Meerenge entdeckte.

Mit der Magellanstraße wurde ein wirtschaftlich bedeutender Westweg zu den Gewürzinseln (Molukken) gefunden. Mit dem Bau des Panamakanals nahm die wirtschaftliche Bedeutung schnell ab.

Bedeutende Städte an der Magellanstraße sind Porvenir und Punta Arenas.



Punta Arenas Karte


  • Punta Arenas
  • Ca. 120.000 Ew. Auf Halbinsel Brunswick an Magellanstraße, gegenüber Feuerland. Südlichste Großstadt der Welt. Umgebung: Nationalpark Pali Aike etc. Wichtiges Zwischenziel für die Anreise zum Nationalpark Torres del Paine, für Feuerland und die Antarktis.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Punta Arenas (Aeropuerto Internacional Presidente Carlos Ibanez)

    ... mehr über Punta Arenas



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z