Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

... mehr Geschenkideen


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Camino de los Siete Lagos in Patagonien

Patagonien: Sehenswürdigkeiten... Patagonien-Sehenswürdigkeiten von A bis Z


Die 'Camino de los Siete Lagos' ist eine 191 Kilometer lange Straße in Ostpatagonien.


Sie führt an zahlreichen Seen vorüber von San Carlos de Bariloche über Villa La Angostura nach San Martin de los Andes.


Die Straße ist inzwischen ein Teil der Ruta Nacional 40.


Von der 'Camino de los Siete Lagos' hat man u.a. Zugang zum Nationalpark Lanin und zum Nationalpark Nahuel Huapi.



Patagonien: Seen


  • Seen an der Camino de los Siete Lagos
  • Die sieben Seen im Namen der 'Camino de los Siete Lagos' werden unterschiedlich definiert, z.B. als

  • Lago Correntoso
  • Lago Espejo
  • Lago Falkner
  • Lago Machonico
  • Lago Nahuel Huapi
  • Lago Traful
  • Lago Villarino
  • Teilweise werden auch folgende Seen zu den sieben Seen gezählt:

  • Lago Bailey Willis
  • Lago Escondido
  • Lago Espejo Chico
  • Lago Hermoso
  • Lago Lacar




  • Lago Nahuel Huapi
  • Großer, weitverzweigter See im Nationalpark Nahuel Huapi und Nationalpark Los Arrayanes. Am Ufer liegen Urlauberorte wie San Carlos de Bariloche und Villa La Angostura. Ungeheuer 'Nahuelito'.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen und Provinz Rio Negro, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Carlos de Bariloche

    ... mehr über Lago Nahuel Huapi

    Blick auf San Carlos de Bariloche und die Peninsula San Pedro sowie die Südanden mit Vulkanen wie Tronador und anderen Bergen wie Cerro Capilla, Cerro Catedral, Cerro Goye, Cerro Lopez, Cerro Millaqueo, Cerro Otto und Cerro Ventana.



    Aussichtspunkt an der Stelle, an der am 22.01. 1876 der Entdecker Francisco Perito Moreno die argentinische Flagge gehißt hat.

  • Tal des Rio Limay
  • Abzweig zur Ruta Nacional 237
  • Die Straße führt ins Valle Encantado.



  • Puerto Coihue
  • Rio Huemul
  • Bahia Manzano
  • Abzweig
  • Straße zum Cerro Bayo Skiresort.



    Nationalpark Los Arrayanes in Patagonien


  • Nationalpark Los Arrayanes
  • Auf der Halbinsel Quetrihue im Lago Nahuel Huapi wachsen die seltenen Arrayan-Myrtenbäume. Nahe Villa La Angostura.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Carlos de Bariloche

    ... mehr über Nationalpark Los Arrayanes

  • Lago Correntoso
  • Rio Correntoso
  • Beliebtes Angel-Gebiet (v.a. Forellen).



  • Abzweig zur Ruta Nacional 231
  • Die Straße führt über den Paso Fronterizo Cardenal Samore nach Chile.

    Nach ca. 600 Metern befindet sich ein Aussichtspunkt mit schönem Blick auf den Lago Espejo.

  • Blick auf den Lago Bailey Willis
  • Ruca Malen
  • Abzweig zum Lago Espejo Chico.



  • Quintupuray
  • Abzweig zur Ruta Provincial 65
  • Die Straße führt zu Lago Traful, Villa Traful und dem Mirador del Lago Traful.

  • Tal des Rio Neuquenco
  • Tal des Rio Pichi Traful


  • Altes Pichi Traful Hotel: Abzweig zur nordwestlichen Spitze des...

  • Lago Traful
  • See im Nationalpark Nahuel Huapi. Am Ufer liegt Villa Traful.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Carlos de Bariloche

    ... mehr über Lago Traful

  • Lago Escondido
  • Der See liegt versteckt im Wald.

  • Aussichtspunkt
  • Schöner Blick auf den Lago Villarino

  • Tal mit Lago Villarino und Lago Falkner


  • Wasserfall Vullinanco
  • Einfahrt in den...

    Nationalpark Lanin in Patagonien


  • Nationalpark Lanin
  • Große Waldgebiete und Patagonische Steppe nahe San Martin de los Andes.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Martin de los Andes

    ... mehr über Nationalpark Lanin

  • Abzweig zum Lago Hermoso
  • Lago Machonico


  • Abzweig zur Ruta Provincial 63
  • Die Straße führt nach Villa Meliquina am Lago Meliquina.

  • Tal des Arroyo Culebra
  • Pil Pil Pass
  • Höhe: 1.280 Meter

  • Arroyo Partido


  • Abzweig zum Chapelco Skiresort
  • Abzweig nach Quila Quina am Lago Lacar




  • Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Nationalpark Nahuel Huapi | Ostpatagonien | Argentinien | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z