Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop


Asado: Ursprünglich Grillen über offenem Feuer*

... mehr über Asado

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Balneario El Condor in Patagonien

Patagonien: Städte... Städte in Patagonien von A bis Z




Reise durch Patagonien - Ein Bildband mit über 200 Bildern*

Balneario El Condor (auch: La Boca) ist ein beliebter Badeort an der Atlantik-Küste von Argentinien. Er befindet sich in der Provinz Rio Negro.

Einwohner: ca. 600

Balneario El Condor liegt am Mündungsarm des Rio Negro ins Meer.

In Balneario El Condor befindet sich der älteste Leuchtturm Patagoniens. Er ist seit 1887 in Betrieb.

Der Playa del Faro ist eine senkrechte Felswand, in der Papageien leben (Loros Patagonicos).

In Balneario El Condor gibt es nur wenige Hotels. Der Badeort ist v.a. bei Campern sehr beliebt.



Patagonien: Anreise


  • Anreise nach Balneario El Condor
  • Balneario El Condor liegt an der Provincial Route 1. Die Küstenstraße (Camino de la Costa) führt von Viedma zu weiteren Badeorten an der Atlantik-Küste.

    Von Viedma fährt mehrmals täglich ein Bus in den Badeort.

    Per Zug ist Balneario El Condor auch von San Carlos de Bariloche aus zu erreichen. Die Strecke führt über San Antonio Oeste, Valcheta, Los Menucos und Ingeniero Jacobacci. Der Zug fährt dreimal pro Woche.



    Patagonien: Aktivitäten


  • Aktivitäten in & um Balneario El Condor
  • An der Mündung des Rio Negro befindet sich der Strand El Pescadero, wohin es neben Anglern auch Windsurfer, Kanu-Fahrer etc. zieht.

    An den Stränden sind alle Arten von Wassersport möglich.



    Patagonien: Sehenswürdigkeiten


  • Sehenswertes in der Nähe von Balneario El Condor
  • 15 Kilometer südlich von Balneario El Condor liegt Playa Bonita. An dem Strand entstanden durch die Erosion des Meeres bizarre Steinskulpturen. Playa Bonita ist mit dem Bus nach La Loberia oder mit dem Auto über die Küstenstraße Ruta Provincial 1 zu erreichen.

    Der Strand von La Loberia, 28 Kilometer von Balneario El Condor entfernt und ebenfalls an der Ruta Provincial 1 liegend, liegt unterhalb der Steilküste und ist über eine steile Treppe oder über eine Seilbahn zu erreichen.

    Vier Kilometer westlich von La Loberia befindet sich auf einer Halbinsel Punta Bermeja, eine Kolonie mit Seelöwen und Südlichen See-Elefanten.



    Caleta de Los Loros befindet sich ca. 65 Kilometer westlich von Bahia Rosas. In der Fjordlandschaft mit Sumpfgebiet kann man Delfine wie Schwertwale (Orkas), Mähnenrobben, Seelöwen, Südliche See-Elefanten und viele Vögel, insbesondere die namensgebenden Felsenpapageien, beobachten.

    25 Kilometer westlich von La Loberia befindet sich Bahia Rosas, eine Bucht mit Dünen und Sandstränden. Hier sind oft Delfine und Seelöwen zu sehen.

    66 Kilometer entfernt befindet sich der Hafenort San Antonio Este.



    Nach 47 weiteren Kilometern erreicht man den Badeort Las Grutas.



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Städte in Patagonien | Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien A-Z