Patagonien-Kalender 2020*

... mehr Patagonien-Kalender 2020


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Punta Arenas in Patagonien

Punta Arenas Karte

Punta Arenas ist eine Stadt in Westpatagonien, in der Region de Magallanes y de la Antartica Chilena (Chile).


Sie ist mit ca. 120.000 Einwohnern nicht nur eine der größten Städte Patagonien, sondern auch die südlichste Großstadt der Welt.


Punta Arenas liegt auf der Halbinsel Brunswick an der Magellanstraße, gegenüber von Feuerland (Tierra del Fuego).


Der Flughafen Punta Arenas (Aeropuerto Internacional Presidente Carlos Ibanez) ist ein wichtiges Zwischenziel für die Anreise zum Nationalpark Torres del Paine (siehe Flug zum Torres del Paine Nationalpark).



Punta Arenas wurde im 17. Jahrhundert von dem Engländer J. Byron als 'Punta Arenosa' (Sandy Point) gegründet.

Das heutige Puerto Arenas wurde 1848 gegründet und diente als Strafkolonie.

Später wurde die Stadt durch seinen Hafen reich, indem v.a. Steinkohle und Schafwolle verladen wurde.

In der Umgebung gab es zahlreiche Estancias. Hier arbeiteten v.a. Chiloten, die aufgrund der schlechten Lebensbedingungen auf der Isla Grande de Chiloe ihre Heimat verließen.

Wichtig für die Entwicklung der Stadt waren englische Einwanderer, v.a. englische Händler.

Später spielte dann auch die Förderung von Erdöl in der Umgebung eine wirtschaftlich bedeutende Rolle.

In Punta Arenas gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen.

Outdoor-Geschäfte bieten Ausrüstung für Trekking-Touren zum Kauf oder auch zur Vermietung an. Besonders günstig sind Einkäufe in der zollfreien Zone (Zona franca).

  • Magellanstraße
  • Die Meerenge zwischen dem südamerikanischen Festland, d.h. Patagonien, und Feuerland verbindet den Atlantik und den Pazifik. Städte wie Porvenir, Punta Arenas etc.

    Lage: Chile

    ... mehr über die Magellanstraße



    Patagonien: Anreise


  • Anreise nach Punta Arenas
  • Der Flughafen Punta Arenas (Aeropuerto Internacional Presidente Carlos Ibanez) gehört zu den wichtigsten Flughäfen Patagoniens und bietet Verbindungen von bzw. in zahlreiche Städte.

    Mit Auto, Motorrad & Wohnmobil erreicht man die Stadt über Puerto Natales oder über die 'Ruta Nacional 3' von Argentinien.

    Von Punta Arenas bestehen mehrere Fährverbindungen nach Feuerland (Tierra del Fuego), sowohl auf die Isla Grande de Tierra del Fuego als auch nach Puerto Williams.

    Bus-Verbindungen bestehen von Osorno (Stadt), Puerto Natales, Rio Gallegos (Stadt) und Ushuaia.

    Daneben gibt es auch eine Fähr-Verbindung von Puerto Montt.



    Patagonien: Sehenswürdigkeiten


  • Sehenswürdigkeiten in Punta Arenas
  • Im Zentrum der Stadt befindet sich das Magellan-Denkmal (Monumento Hernando de Magellanes). Ferdinand Magellan betrat 1520 nahe Punta Arenas als erster Europäer chilenischen Boden.

    Am Strand wurden drei historische Segelschiffe als Wellenbrecher auf Grund gesetzt: County of Peebles, Falstaff und Hipparchus.

    Cerro de la Cruz: Aussichtspunkt



    Cerveceria Austral: Die südlichste Brauerei der Welt. Führungen und Verkostungen.

    Friedhof Sara Braun: Er zählt zu den schönsten Friedhöfen von Südamerika

  • Museo Nao Victoria
  • Freilichtmuseum in Punta Arenas. Originalgroße Nachbauten von Schiffen aus der Zeit der Entdeckung und Kolonisierung von Patagonien.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Museo Nao Victoria



    Weitere Museen wie 'Museo del Recuerdo' (Heimatmuseum), 'Museo Maggiorino Borgatello' (Geschichte der Salesianermönche in Patagonien), 'Museo Naval y Maritimo', 'Museo Regional de Magallanes'

    Leuchttürme wie Faro Punta Dungeness, Faro San Isidro etc.



    Patagonien: Aktivitäten


  • Aktivitäten in & um Punta Arenas
  • Die Umgebung ist ein beliebtes Wandergebiet.

    Tour zum Cerro La Cruz, von dem man eine schöne Sicht auf Stadt, Hafen und Umgebung hat.

    Mehrtägige Trekking-Tour zum Cabo Froward


    Around Punta Arenas Wanderkarte*

    ... mehr Wanderkarten & Trekkingkarten

    Golfspielen: In Punta Arenas befindet sich mit dem 'Magallanes Country Club' der südlichste Golfplatz der Welt.

    Beliebte Wintersport-Gebiete sind Cerro Mirador und Monte Fenton (Magallanes Naturreservat).



    Patagonien: Sehenswürdigkeiten


  • Sehenswertes in der Nähe von Punta Arenas
  • Entfernung: 90 Kilometer

  • Cabo Froward
  • Südlichster Punkt an der Magellanstraße und des amerikanischen Festlands.

    ... mehr über Cabo Froward

    Estancia Lolita

    Fuerte Bulnes: Die fast vollständig aus Holz gebaute Festung wurde 1843 gegründet und ist die südlichste Siedlung auf dem südamerikanischen Festland.



  • Monte Burney
  • Vulkan auf der Peninsula Munoz Gamero, nahe Punta Arenas.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    ... mehr über Monte Burney

    Natural Sea Park Rey Jorge Island: Wale





  • Reisetipps: Weiterreise von Punta Arenas...
  • Seno Otway: Kolonien mit Magellan-Pinguinen. Entfernung: 90 Kilometer.



  • Mietwagen Punta Arenas


  • Werbung*



  • Hotel Punta Arenas


  • Werbung*



  • Reisetipps: Weiterreise von Punta Arenas...
  • Nationalpark Pali Aike in Patagonien


  • Nationalpark Pali Aike
  • Der Nationalpark an der Südspitze des chilenischen Festlands umfaßt einen Großteil des Vulkanfelds Pali Aike (Vulkan).

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Pali Aike

    Nationalpark Isla Magdalena in Patagonien


  • Nationalpark Isla Magdalena
  • Auf der Insel im Pazifik befinden sich die größten Pinguin-Kolonien Südchiles. Nahe Puerto Cisnes.

    Lage: Westpatagonien (Region de Aysen, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Isla Magdalena



    Nationalpark Torres del Paine in Patagonien


  • Nationalpark Torres del Paine
  • Bekanntester chilenischer Nationalpark mit den Granitbergen Torres del Paine (Türme des blauen Himmels) inmitten der Patagonischen Steppe.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate oder Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Torres del Paine

    Feuerland (Tierra del Fuego)

    Tipp: Diverse Veranstalter bieten von Punta Arenas aus Mini-Kreuzfahrten z.B. nach Ushuaia an.

    Zudem ist Punta Arenas Ausgangspunkt für Expeditionen in die Antarktis (Entfernung: 1.418 Kilometer) sowie für Touren zu den Falklandinseln und Touren zum Kap Hoorn.

  • Kap Hoorn
  • Die Landspitze auf der Isla Hornos im Feuerland-Archipel gilt als der südlichste Punkt von Südamerika. Teil des Nationalpark Kap Hoorn.

    Lage: Chile

    ... mehr über Kap Hoorn



  • Tipps


  • Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Städte in Patagonien | Westpatagonien | Chile | Geographie Patagoniens | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien-Reisen | Patagonien-Urlaub | Patagonien A-Z