'Patagonien pur'

'Patagonien: Zwischen Gletschern und Feuerland'

'Mythos Kap Hoorn'

... Patagonien-Rundreisen entdecken*


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Albatros in Patagonien

Patagonien: Tiere... die Tiere in Patagonien von A bis Z


Albatrosse (Diomedeidae) sind große Seevögel.



Albatrosse leben v.a. auf Feuerland und anderen Inseln der Ozeane der Südhalbkugel (z.B. Crozet-Inseln, Falklandinseln, Macquarie-Insel, Prince-Edward-Inseln), aber auch im nordlichen Pazifik und in den Tropen (Galapagosalbatros).

In Patagonien leben Königsalbatros, Schwarzbrauenalbatros und Wanderalbatros.

  • Königsalbatros
  • Diomedea epomophora. Albatros (Vogel).

    Vorkommen in Patagonien: Bahia de San Antonio Naturreservat etc.

    ... mehr über Königsalbatros

  • Schwarzbrauenalbatros
  • Thalassarche melanophris. Albatros (Vogel). Auch bekannt als Mollymauk.

    Vorkommen in Patagonien: Bahia de San Antonio Naturreservat, Nationalpark Laguna San Rafael etc.

    ... mehr über Schwarzbrauenalbatros

  • Wanderalbatros
  • Diomedea exulans. Albatros (Vogel).

    Vorkommen in Patagonien: Bahia de San Antonio Naturreservat etc.

    ... mehr über Wanderalbatross




    Wildes Patagonien*

    Die Flügel der Albatrosse sind sehr lang (bis 3,5 Meter) und sehr schmal. Albatrosse werden bis zu 12 Kilogramm schwer.

    Albatrosse ernähren sich v.a. von Tintenfischen und kleinen Fischen.

    Die meisten Albatrosse bespritzen einen Angreifer mit Öl aus ihren Nasenlöchern. Dieses Öl kommt aus dem Magen und hat einen unangenehmen ranzigen Gestank ('Stinker').

    Ende des 19. Jahrhunderts wurden Albatros-Federn für die Füllung von Kissen und das Futter von Kleiderung verwendet.

    Die Maori von Neuseeland benutzten Albatros-Knochen zum Flötenbau.



    Kleine Inseln mit grasbewachsenen Hängen dienen als Brutplätze. Hier bilden bis zu 100.000 Paare Nistkolonien. Albatrosse sind monogam. Sie brüten meist nur alle zwei Jahre, da ein Jahr zwischen Nestbau und Eigenständigkeit der Jungen vergeht. Das Ei wird von beiden Partnern abwechselnd bebrütet, später versorgen beide das Junge mit vorverdauter Nahrung.

    Sie folgen oft Schiffen, deren Aufwinde sie zum Fliegen nutzen. Abergläubische Seeleute betrachten Albatrosse als Seelen verstorbener Kollegen und glauben wahrscheinlich deshalb, daß es Unglück bringt, einen Albatros zu töten. Berühmt dazu ist das Gedicht 'The Rime of the Ancient Mariner' von Samuel Taylor Coleridge.


    A Guide to the Birds and Mammals of Coastal Patagonia*



  • Vorkommen in Patagonien (Auswahl)


  • Isla Pinguino Naturreservat (Parque interjurisdiccional marino)
  • Einzige patagonische Brutkolonie von Felsenpinguinen. Nahe Puerto Deseado.


    Felsenpinguin Plüschtier*

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen Comodoro Rivadavia

    ... mehr über Isla Pinguino Naturreservat

    Nationalpark Laguna San Rafael in Patagonien


  • Nationalpark Laguna San Rafael
  • Biosphärenreservat der UNESCO mit San Rafael (Gletscher) und Laguna San Rafael. Befindet sich auf Halbinsel Taitao und im Campo de Hielo Norte.

    Lage: Westpatagonien (Region de Aysen, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Balmaceda

    ... mehr über Nationalpark Laguna San Rafael



  • Vorkommen nahe Patagonien (Auswahl)


  • Falklandinseln
  • Inselgruppe im südlichen Atlantik, die geographisch zu Südamerika, aber politisch zum Vereinigten Königreich gehört.

    ... mehr über Falklandinseln

  • Islas Diego Ramirez
  • Inselgruppe in der Drakestraße.

    Lage: Region de Magallanes y de la Antartica Chilena (Chile)

    ... mehr über Islas Diego Ramirez



    Nationalpark Kap Hoorn auf Feuerland


  • Nationalpark Kap Hoorn
  • Der südlichste Nationalpark der Welt umfaßt die südlichsten Inseln der Inselgruppe Feuerland.

    Lage: Feuerland (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Puerto Williams

    ... mehr über Nationalpark Kap Hoorn

  • Magellanstraße
  • Die Meerenge zwischen dem südamerikanischen Festland, d.h. Patagonien, und Feuerland verbindet den Atlantik und den Pazifik. Städte wie Porvenir, Punta Arenas etc.

    Lage: Chile

    ... mehr über die Magellanstraße

    Nationalpark Tierra del Fuego auf Feuerland


  • Nationalpark Tierra del Fuego
  • Nationalpark im Südosten der Isla Grande de Tierra del Fuego mit subantarktischen Wäldern.

    Lage: Feuerland (Provinz Tierra del Fuego, Argentinien)

    ... mehr über Nationalpark Tierra del Fuego



  • Tipps für Naturliebhaber

  • Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

    ... mehr Patagonien-Naturbücher & Patagonien-Naturführer


    Königspinguine & Magellan-Pinguine Kalender 2020*

    ... mehr Patagonien-Kalender 2020


    Fernglas*

    ... zur Packliste für Patagonien



    Patagonien: TierePatagonien-Tiere mit

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T W Z



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Tierwelt von Patagonien | Geographie Patagoniens | Patagonien A-Z