'Patagonien pur'

'Patagonien: Zwischen Gletschern und Feuerland'

'Mythos Kap Hoorn'

... Patagonien-Rundreisen entdecken*


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Andenschakal in Patagonien

Patagonien: Tiere... die Tiere in Patagonien von A bis Z


Der Andenschakal (Lycalopex culpaeus) ist ein Säugetier aus der Familie der Hunde. Er ist auch als Andenfuchs, Culpeo, Culpeofuchs, Feuerlandfuchs, Magellanfuchs und Patagonischer Fuchs bekannt.




Wildes Patagonien*

Der Andenschakal ist weder ein Schakal noch ein Fuchs, sondern ein Wildhund. Er ist mit dem Argentinischen Kampfuchs verwandt.

Der Andenschakal erreicht eine Größe von 45 bis 95 Zentimeter. Hinzu kommen ein 30 bis 50 Zentimeter langer Schwanz.

Sein Gewicht liegt zwischen vier und acht Kilogramm.

Sein Lebensraum befindet sich in Südamerika, sowohl in Patagonien als auch auf Feuerland (Tierra del Fuego) sowie in Bolivien, Ecuador, Kolumbien und Peru.

Der Andenschakal kommt v.a. an der Westseite der Südanden in einer Höhe von 1.000 bis 4.500 Metern vor.

  • Südanden (Anden in Patagonien)
  • Die Anden, die weltweit längste Gebirgskette, bilden den Südteil der Amerikanischen Kordillere. Die Südanden in Patagonien sind ein beliebtes Urlaubsgebiet mit Nationalparks, Naturreservaten etc.

    Lage: Ostpatagonien (Argentinien) und Westpatagonien (Chile)

    ... mehr über die Südanden



    Der Andenschakal ernährt sich von kleinen Tieren wie Kaninchen und Nagetieren, aber auch von Eidechsen, Insekten und Vögeln sowie von Aas. Im südlichen Verbreitungsgebiet ernährt er sich auch teilweise als Pflanzenfresser.

    Andenschakale leben in Rudeln. Nur das Alpha-Paar zeugt Nachwuchs. Die weiblichen Nachkommen übernehmen später die Führung eines Rudels und die männlichen Nachkommen müssen das Rudel verlassen.

    Der einzige natürliche Feind des Andenschakals ist der Puma. Vom Menschen wird der Andenschakal wegen seines Pelzes gejagt.



  • Vorkommen in Patagonien (Auswahl)


  • Chany Naturreservat (Reserva natural)
  • Schutzgebiet für die Chilenische Araukarie nahe Villa Pehuenia.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen Neuquen

    ... mehr über Chany Naturreservat

  • Laguna Carri Laufquen Naturreservat (Parque publico)
  • Laguna Carri Laufquen Chica und Umgebung, nahe Ingeniero Jacobacci.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Über Ingeniero Jacobacci

    ... mehr über Laguna Carri Laufquen Naturreservat

  • Laguna Los Juncos Naturreservat (Area natural protegida)
  • Schutzgebiet für Wasservögel, v.a. Zugvögel, nahe San Carlos de Bariloche.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Carlos de Bariloche

    ... mehr über Laguna Los Juncos Naturreservat



    Nationalpark Laguna San Rafael in Patagonien


  • Nationalpark Laguna San Rafael
  • Biosphärenreservat der UNESCO mit San Rafael (Gletscher) und Laguna San Rafael. Befindet sich auf Halbinsel Taitao und im Campo de Hielo Norte.

    Lage: Westpatagonien (Region de Aysen, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen Balmaceda

    ... mehr über Nationalpark Laguna San Rafael

  • Rio Limay Naturreservat (Paisaje protegido)
  • Rio Limay und seine Umgebung vom Abfluss aus dem Lago Nahuel Huapi bis zum Zusammenfluß mit dem Rio Traful.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien)

    ... mehr über Rio Limay Naturreservat

  • Santa Teresa Naturreservat (Reserva privada)
  • Privates Reservat der 'Fundacion Vida Silvestre Argentina' nahe Piedra del Aguila.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    ... mehr über Santa Teresa Naturreservat



  • Vorkommen nahe Patagonien (Auswahl)


  • Nationalpark Tierra del Fuego auf Feuerland


  • Nationalpark Tierra del Fuego
  • Nationalpark im Südosten der Isla Grande de Tierra del Fuego mit subantarktischen Wäldern.

    Lage: Feuerland (Provinz Tierra del Fuego, Argentinien)

    ... mehr über Nationalpark Tierra del Fuego



  • Tipps für Naturliebhaber

  • Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

    ... mehr Patagonien-Naturbücher & Patagonien-Naturführer


    Königspinguine & Magellan-Pinguine Kalender 2020*

    ... mehr Patagonien-Kalender 2020


    Fernglas*

    ... zur Packliste für Patagonien



    Patagonien: TierePatagonien-Tiere mit

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T W Z



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Tierwelt von Patagonien | Geographie Patagoniens | Patagonien A-Z