Felsenpinguin 3-D-Puzzle*

... mehr Geschenkideen


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Guanako in Patagonien

Patagonien: Tiere... die Tiere in Patagonien von A bis Z


Das Guanako (Lama guanicoe) ist ein Säugetier aus der Familie der Kamele. Es ist auch als Huanako bekannt.




Guanako Puzzle*

Guanakos erreichen eine Länge von 120 bis 220 Zentimetern und sind bis zu 120 Zentimeter groß.

Das Gewicht liegt zwischen 100 und 120 Kilogramm.

Das Fell der Guanako besteht aus einem weißen, kurzen und dichten Unterfell und einem hellbraunen Oberfell mit langen, gewellten Haaren.

Guanakos ernähren sich als Pflanzenfresser v.a. von Gräsern. Sie sind Wiederkäuer.

Natürlicher Feind des Guanako ist der Puma.



Der Lebensraum des Guanako befindet sich im Süden und Westen von Südamerika, also in den Südanden bis zu einer Höhe 4.000 Metern sowie in der Patagonischen Steppe und der Pampa von Argentinien, Chile, Ecuador, Bolivien und Peru.

  • Patagonische Steppe
  • Sie prägt - neben den Südanden - die Landschaft Patagoniens und grenzt im Norden an die Pampa.

    ... mehr über die Patagonische Steppe

  • Südanden (Anden in Patagonien)
  • Die Anden, die weltweit längste Gebirgskette, bilden den Südteil der Amerikanischen Kordillere. Die Südanden in Patagonien sind ein beliebtes Urlaubsgebiet mit Nationalparks, Naturreservaten etc.

    Lage: Ostpatagonien (Argentinien) und Westpatagonien (Chile)

    ... mehr über die Südanden



    Guanakos leben in Familienverbänden von ca. fünfzehn Tieren. Neben einem männlichen Leittier gehören dazu ausgewachsene Weibchen und deren Junge. Die Tragzeit beträgt ein Jahr. Anchließend werden die Jungen ca. ein halbes Jahr gesäugt.

    Im Alter von ca. einem Jahr werden die Jungtiere aus der Herde ausgestoßen. Während weibliche Jungtiere sich anderen Herden anschließen, bilden männliche Jungtiere Verbände, in denen sie drei bis vier Jahre leben, um anschließend jeweils eine eigene Herde zu bilden.

    Die Bestände des Guanako haben sich seit der Spanischen Conquista stark dezimiert. Sie wurden gejagt, um ihr Fell zu erhalten und Weideland für Schafe zu schaffen.

    Heute werden in Patagonien auf einigen Estancias Guanakos statt Schafe und Rinder gehalten.

    Vermutlich wurde das Guanako im dritten Jahrtausend vor Christus domestiziert.

    Neuere Forschungen haben ergeben, daß das Alpaka nicht direkt vom Guanako abstammt, sondern vom Vikunja.




    Gauchos jagen Guanakos Poster*

    ... mehr über Gauchos



  • Vorkommen in Patagonien (Auswahl)


  • Cabo Dos Bahias Naturreservat (Reserva faunistica provincial)
  • Große Kolonien Magellan-Pinguine, Südlicher See-Elefant etc. Nahe Camarones.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Chubut, Argentinien).

    Schnellste Anreise: Flughafen Trelew

    ... mehr über Cabo Dos Bahias Naturreservat

  • Caleta de Los Loros Naturreservat (Reserva)
  • Am Golfo San Matias (Atlantischer Ozean). Heimat von Felsenpapageien und vielen anderen Vögeln. Nahe Bahia Creek.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien).

    Schnellste Anreise: Flughafen Viedma

    ... mehr über Caleta de Los Loros Naturreservat

  • Complejo Islote Lobos Naturreservat (Area natural protegida)
  • Vogelreiche Insel am Golfo San Matias (Atlantischer Ozean), nahe Sierra Grande.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien).

    ... mehr über Complejo Islote Lobos Naturreservat

  • El Rincon Naturreservat (Reserva natural silvestre)
  • Künftiger Teil des Nationalpark Perito Moreno. Nahe Gobernador Gregores.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien).

    ... mehr über El Rincon Naturreservat



    Nationalpark Los Arrayanes in Patagonien


  • Nationalpark Los Arrayanes
  • Auf der Halbinsel Quetrihue im Lago Nahuel Huapi wachsen die seltenen Arrayan-Myrtenbäume. Nahe Villa La Angostura.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen San Carlos de Bariloche

    ... mehr über Nationalpark Los Arrayanes

  • Meseta de Somuncura Naturreservat (Area natural protegida)
  • Beliebtes Wandergebiet auf einer Höhe von 1.600 Metern, inmitten der Patagonischen Steppe. Nahe Valcheta.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Rio Negro, Argentinien).

    Schnellste Anreise: Über Valcheta

    ... mehr über Meseta de Somuncura Naturreservat



    Nationalpark Monte Leon in Patagonien


  • Nationalpark Monte Leon
  • Am Atlantik gelegener Nationalpark mit schöner Küste und Patagonischer Steppe. Reiche Tierwelt. Nahe Puerto Santa Cruz.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen Rio Gallegos

    ... mehr über Nationalpark Monte Leon

    Peninsula Valdes Naturreservat in Patagonien


  • Peninsula Valdes Naturreservat (Area natural protegida, Reserva Faunitica)
  • UNESCO-Welterbe. Rund um die Halbinsel nahe Puerto Madryn leben eine Vielzahl von Meeressäugern.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Chubut, Argentinien)

    Schnellste Anreise: Flughafen Puerto Madryn oder Flughafen Trelew

    ... mehr über Peninsula Valdes



    Nationalpark Perito Moreno in Patagonien


  • Nationalpark Perito Moreno
  • Patagonische Steppe, vegetationslose Berge und kristallfarbene Seen. Das Touristenzentrum ist El Calafate.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien).

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate

    ... mehr über Nationalpark Perito Moreno

  • Ria Deseado Naturreservat (Reserva Natural)
  • Mündung des Rio Deseado, in die der Atlantik eingedrungen ist. Nahe Puerto Deseado. Geschützter Lebensraum für eine Vielzahl an Meerestieren.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien).

    Schnellste Anreise: Flughafen Comodoro Rivadavia

    ... mehr über Ria Deseado Naturreservat

  • Santa Teresa Naturreservat (Reserva privada)
  • Privates Reservat der 'Fundacion Vida Silvestre Argentina' nahe Piedra del Aguila.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Neuquen, Argentinien).

    ... mehr über Santa Teresa Naturreservat



    Nationalpark Torres del Paine in Patagonien


  • Nationalpark Torres del Paine
  • Bekanntester chilenischer Nationalpark mit den Granitbergen Torres del Paine (Türme des blauen Himmels) inmitten der Patagonischen Steppe.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate oder Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Torres del Paine



  • Vorkommen nahe Patagonien (Auswahl)




  • Tipps für Naturliebhaber

  • Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

    ... mehr Patagonien-Naturbücher & Patagonien-Naturführer


    Königspinguine & Magellan-Pinguine Kalender 2020*

    ... mehr Patagonien-Kalender 2020


    Fernglas*

    ... zur Packliste für Patagonien



    Patagonien: TierePatagonien-Tiere mit

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T W Z



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Tierwelt von Patagonien | Geographie Patagoniens | Patagonien A-Z