Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

... mehr Geschenkideen


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Torres del Paine W-Trek in Patagonien

... beliebte Trekking- & Wander-Touren in Patagonien


Der Torres del Paine W-Trek ist die beliebteste Tour, die Wanderer im Nationalpark Torres del Paine unternehmen.


Tipp: Wandern im Nationalpark Torres del Paine



Die Wandertour führt durch drei Täler des Nationalparks:

... das Valle Grey mit dem dem Grey (Gletscher) und dem Lago Grey

... das Valle Frances mit Bergen und hängenden Gletschern

... das Valle Ascencio mit dem besten Blick auf die Torres del Paine

Die Bezeichnung W-Trek resultiert aus der einem W ähnelnden Form der Wanderroute:

Valle Grey im Nordwesten mit Lago Grey und Grey (Gletscher)

Cerro Paine Grande am Lago Pehoe im Südwesten

Valle Frances im Zentrum

Hotel Las Torres Patagonia im Südosten

Valle Ascencio mit den Torres del Paine im Nordosten

Die Startpunkte Paine Grande Refugio & Camping (Wanderung von West nach Ost) und Hotel Las Torres Patagonia (Wanderung von Ost nach West) sind vom Nationalpark-Eingang 'Laguna Amarga' per Bus, per Boot oder zu Fuß zu erreichen.

Der W-Trek kann in vier bis fünf Tagen absolviert werden. Es können aber auch nur einzelne Abschnitte als Tagestouren (siehe auch Wandern im Nationalpark Torres del Paine) gewandert werden.

Die Wanderwege sind sehr gut ausgebaut und markiert. Sie sind auch für Wanderer mit einfacherer Kondition gut zu bewältigen.

Die Übernachtung kann in Refugios, Hotels oder auf Campingplätze (Ausleihe von Ausstattung möglich) erfolgen. In den meisten Unterkünften wird auch eine Verpflegung angeboten.

Der W-Trek ist auch ein Teil des umfangsreicheren Torres del Paine Circuit (O-Trek).




Torres del Paine Circuito*


Trekking Torres del Paine*

... mehr Wanderführer Torres del Paine Nationalpark


Torres del Paine Nationalpark Wanderkarte*

... mehr Wanderkarten Torres del Paine Nationalpark





  • Torres del Paine W-Trek: Tourvorschlag (Wanderung von West nach Ost)
  • 1. Tag (23 Kilometer)
  • Anreise zum Nationalpark Torres del Paine von Puerto Natales

    Fahrt mit dem Bus vom Nationalpark-Haupteingang 'Laguna Amarga' nach Pudeto.

    Fahrt mit dem Katamaran über den Lago Pehoe zum Paine Grande Refugio & Camping, wo man später übernachtet.

    Wanderung zum Grey (Gletscher) und zurück. Zwischenstopp: Campamento Grey.

    Übernachtung: Campamento Paine Grande, Refugio Paine Grande

    Tipp: Tagestour vom Campamento Grey zum Campamento Paso und zurück. Vom nahen Paso John Gardner hat man einen beeindruckenden Blick auf den Grey (Gletscher) und das Campo de Hielo Sur, das man sonst nur auf dem Torres del Paine Circuit (O-Trek) sehen kann.

  • 2. Tag (17 Kilometer)
  • Wanderung vom Paine Grande Refugio & Camping zum Beginn des Valle Frances.

    Übernachtung: Campamento Italiano



  • 3. Tag (5 Kilometer)
  • Wanderung durch das Valle Frances zum Mirador Britanico mit seinem berühmten Panoramablick.

    Wanderung zurück durchs Tal und weiter in Richtung Cabanas, Refugio y Camping Los Cuernos.

    Übernachtung: Campamento Cuernos, Refugio Los Cuernos

  • 5. Tag (10 Kilometer)
  • Morgendliche Wanderung durch das Valle Ascencio zum Mirador de Las Torres, um dort den berühmten Sonnenuntergang zu genießen.

    Wanderung zum Hotel Las Torres Patagonia, dem Endpunkt der Wanderung. Das Hotel ist gleichzeitig der Startpunkt für alle, die den W-Trek von Ost nach West wandern wollen.



  • Der Torres del Paine W-Trek in drei Tagestouren
  • Der W-Trek kann auch in drei separaten Tagestouren absolviert werden:

    Base de las Torres Trek: Valle Ascencio mit dem besten Blick auf die Torres del Paine

    Valle Frances mit Bergen und hängenden Gletschern

    Valle Grey mit dem dem Grey (Gletscher) und dem Lago Grey





  • Tipps
  • Nationalpark Torres del Paine in Patagonien


  • Nationalpark Torres del Paine
  • Bekanntester chilenischer Nationalpark mit den Granitbergen Torres del Paine (Türme des blauen Himmels) inmitten der Patagonischen Steppe.

    Lage: Westpatagonien (Region de Magallanes y de la Antartica Chilena, Chile)

    Schnellste Anreise: Flughafen El Calafate oder Flughafen Punta Arenas

    ... mehr über Nationalpark Torres del Paine



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Wandern in Nationalpark Torres del Paine | Wandern in Patagonien | Trekking in Patagonien | Nationalpark Torres del Paine | Nationalpark Torres del Paine: A-Z | Patagonien-Reisen | Patagonien-Urlaub | Patagonien A-Z