'Patagonien pur'

'Patagonien: Zwischen Gletschern und Feuerland'

'Mythos Kap Hoorn'

... Patagonien-Rundreisen entdecken*


Moon Patagonia - including the Falkland Islands*

... zum Patagonien-Shop

Patagonien ist ein Traumziel für alle, die sich nach Weite, Stille, Natur & Abenteuer sehnen. Mächtige Anden & weitläufige Steppen, glasklare Seen & beeindruckende Vulkane, raue Küsten & riesige Gletscher sind ideale Reiseziele für Trekking, Wandern, Klettern, Bergsteigen, Angeln etc. - Unsere Patagonien-Reisetipps für Ihren perfekten Patagonien-Urlaub!

Nationalpark Patagonia (Argentinien) in Patagonien


Der Nationalpark Patagonia (Argentinien) - nicht zu verwechseln mit dem Nationalpark Patagonia (Chile) - ist ein argentinischer Nationalpark, der 2015 eingerichtet wurde.



Der Nationalpark Patagonia (Argentinien) befindet sich in Ostpatagonien, in der Provinz Santa Cruz (Argentinien).

Der Nationalpark wurde 2015 gegründet und hat eine Fläche von 1.800 km².

Bisher genießt aber erst ein Viertel der Fläche des Nationalparks eigentlichen Nationalpark-Status. Der Rest wird zur Zeit vom Conservation Land Trust (CLT Argentina) renaturiert.

Der Nationalpark wird durch Patagonische Steppe geprägt.

  • Patagonische Steppe
  • Sie prägt - neben den Südanden - die Landschaft Patagoniens und grenzt im Norden an die Pampa.

    ... mehr über die Patagonische Steppe



    Patagonien: Anreise


  • Anreise zum Nationalpark Patagonia (Argentinien)
  • Die Anreise erfolgt zumeist per Auto über die Ruta Nacional 40.

    Bisher sind zwei Gebiete des Nationalparks für Touristen zugänglich, weitere Gebiete werden gerade vorbereitet.

    Im Nordwesten befindet sich nahe Los Antiguos auf einer ehemaligen Estancia die Park-Verwaltung. Hier befindet sich auch ein Campingplatz sowie der Zugang zum Lago Buenos Aires / Lago General Carrera und zum beliebten Wanderweg 'Meseta Trail'.

  • Los Antiguos
  • Ca. 2.000 Ew. Urlaubsort am Lago Buenos Aires / Lago General Carrera in den Südanden, an der Grenze zu Chile. Umgebung: Cueva de las Manos Naturreservat etc.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien)

    ... mehr über Los Antiguos



    Im Südosten befindet sich der Canadon Pinturas. Der Zugang erfolgt über die Lodge La Posta, die sich 52 Kilometer südlich von Perito Moreno (Stadt) befindet. Hier starten zahlreiche Wanderwege.



    Patagonien: Sehenswürdigkeiten


  • Mehr Sehenswertes im Nationalpark Patagonia (Argentinien)
  • Cueva de las Manos Naturreservat
  • UNESCO-Weltkulturerbe. Höhlenmalereien, die Handabdrücke (Handnegative) zeigen. Nahe Los Antiguos und Perito Moreno.

    Lage: Ostpatagonien (Provinz Santa Cruz, Argentinien)

    ... mehr über Cueva de las Manos Naturreservat



    Patagonien: Aktivitäten


  • Wandern im Nationalpark Patagonia (Argentinien)

  • Patagonien und Feuerland: 50 Touren*

    Meseta Trail: Der längste und schwierigste Wanderweg des Nationalparks führt auf einer Länge von 16 Kilometern durch die Steppe (Höhe: 300 Meter) ins Bergland (Höhe: 1.500 Meter). Dauer: Acht Stunden. Es ist möglich, unterwegs auf einem Campingplatz zu übernachten.

    Im Gebiet des Canadon Pinturas finden sich zahlreiche Wanderwege, z.B.

    La Guanaca Trail: 3,5 Kilometer. Bietet einen schönen Panoramablick und einen Blick hinunter in den Canyon. Dauer: 2 Stunden.

    Tierra del Colores Trail

    Yaten Trail: Wanderung durch den Canyon. Kann verlängert werden durch den Besuch der Cueva de las Manos. Dann insgesamt ca. 10 Kilometer. Dauer: Fünf bis acht Stunden.



    Patagonien: Tiere


  • Tiere im Nationalpark Patagonia (Argentinien)
  • Puma
  • Puma concolor. Wildkatze (Säugetier). Auch bekannt als Berglöwe, Kuguar und Silberlöwe.


    Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

    Vorkommen in Patagonien: Nationalpark Corcovado, Peninsula Valdes Naturreservat, Nationalpark Torres del Paine etc.

    ... mehr über Puma



  • Unterkünfte im Nationalpark Patagonia (Argentinien)
  • Im Gebiet des Canadon Pinturas befindet sich die Lodge La Posta, die im November 2019 eröffnet wird.

    Nahe Los Antiguos befindet sich die Park-Verwaltung mit einem kostenlosen Campingplatz (La Ascension Camping).

    Auf dem Mesa Loop Trail befindet sich ein Campingplatz mit kleinen Hütten, in denen gekocht werden kann.



  • Reisetipps: Weiterreise vom Nationalpark Patagonia (Argentinien)...
  • Nationalpark Patagonia (Chile)
  • 2018 eingerichteter Nationalpark ist ein Zusammenschluß von Patagonia Park, Lago Jeinimeni Naturreservat, Lago Cochrane Naturreservat und weiterem Land.

    Lage: Westpatagonien (Region de Aysen, Chile)

    ... mehr über Nationalpark Patagonia (Chile)





  • Tipps für Naturliebhaber

  • Ingo Arndt: PumaLand - Im wilden Patagonien*

    ... mehr Patagonien-Naturbücher & Patagonien-Naturführer


    Königspinguine & Magellan-Pinguine Kalender 2020*

    ... mehr Patagonien-Kalender 2020


    Fernglas*

    ... zur Packliste für Patagonien



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Nationalparks von Patagonien | Ostpatagonien | Argentinien | Patagonien-Sehenswürdigkeiten | Patagonien-Reisen | Patagonien-Urlaub | Patagonien A-Z